Skimboardcontest: Holland Skim Jam Results

Zandvoord/ Holland 22.Mai: 28 Rider darunter 4 Deutsche waren am Samstag nach Zandvoord gekommen. Der Tag startete mit dem Wavecontest bei bescheidenen Bedingungen, Kälte und Nebel. Nach den Ersten Läufen wurden die Final Heats auf den Nachmittag verschoben, um bei Lowtide auf besser Bedingungen zu hoffen. Das ablaufende Wasser schuf nun fette Flatbedingungen mit schönen pools. Die Jungs aus Holland hatten eine Menge neuer Obstacles am start die schnell aufgebaut wurden. Durch das hohe technische Level und die geringen Unterschiede der Rider war der Flatlandcontest sehr spannend. Nach den Finalheats stand folgendes Ergebnis fest:

Flatlandcompetition:
1. Adrien Raza / Niederlande (DB Sklimboards)
2. Benjamin Nagel / Deutschland (Kayotics Skimboards)
3. Jermo de Lange / Niederlande
4. Friedrich Fluh / Deutschland (Supremesurf)

Wavecompetition:
1. Guillaume Detant / Frankreich (Eden Skimboards)
2. Jermo de Lange / Niederlande
3. Erwin Bostelaar / Niederlande
4. Richard de Ruijter / Niederlande (Color)

3 Kommentare zu „Skimboardcontest: Holland Skim Jam Results“

Kommentieren