Befestigung von PVC Rohren:

Obstacles sind ein fester Bestandteil des Flatlandskimboarding. In den USA und Kanada wurden schon alle möglichen Formen und Größen an Obstacles gebaut. Es gibt vom Prinzip nichts, was nicht möglich ist. Egal ob Wavebox, S-Box oder A-Frame Box. Doch schon einfach Straight boxen machen Spaß. Meistens bereitet nur das Befestigen der PVC Rohre auf der Box Kopfzerbrechen und nicht die Konstruktion der eigentliche Straight Box. Darum hier eine Anleitung zum Verschrauben der PVC Panzerrohre:

Ihr braucht:

Akkuschrauber mit Bits und Verlängerung, Bohrer im Durchmesser des Schraubengewindes und des Schraubenkopfes (z.B 3 und 6,5 mm), Holzschrauben und Schraubzwingen, PVC Isolationsrohre.

Ihr findet die PVC Isoltationsrohre in jedem Baumarkt in den Durchmessern 16 und 10mm. Ich würde die 16mm Durchmesser Rohre empfehlen. Wichtig: Achtet darauf, dass ihr die etwas stärkere Form der Rohre nehmt! Es gibt normale Elektro Isolationsrohre aus PCV und Panzer Rohre. Die Panzerrohre sind stabiler und haben eine andere Materialstärke/ Wandstärke. Der Kunststoff ist dicker und die Rohre halten so mehr aus. Bei Boxen mit 30cm Breite empfiehlt es sich 4 Rohre aufzuschrauben. So nun auf in die Werkstatt und los geht’s.

1. Das PVC Panzerrohr an der gewünschten Stelle mit einer Schraubzwinge fixieren und am höchsten Punkt des Rohrs eine Bohrung im Durchmesser des Schraubengewindes herstellen (je nach Schraube z.B 3mm). Es wird schön gerade von oben bis ins Holz hineingebohrt (Achtung nicht zu tief ins Holz bohren da Schraube sonst nicht greift). Also durchbeide Kunststoffwände durchbohren.


2.
Bohrer wechseln und nur durch die Oberwand des Rohres im Durchmesser des Schraubenkopfes bohren (z.B 6,5). Wichtig: Nur oben durchbohren! Ihr wollt ja die Schraube später im Inneren des Rohrs verschrauben.

3.Panzerrohr verschrauben. Der breite Schraubenkopf liegt im inneren des Rohrs und stört nicht mehr beim Sliden. Achtet darauf das ihr die Schraube nicht zu fest anzieht, sonst reißt das Kunststoffrohr und ihr könnt es wegschmeißen.


Nun macht ihr alle 40cm eine solche Bohrung. So ist das Rohr schön fest aufgeschraubt und hält den Belastungen beim Shredden stand.

PVC ist ein warmumformbarer Kunststoff. Sprich: Mit Heißluftföhn sind Obstacles wie Wavebox oder Rainbowrail leicht möglich und für jeden Heimwerker mit etwas Geschick kein Problem mehr. Wichtig. Metall Rails wie beim Skaten oder Snowboarden sind zum Skimboarden ungeeignet, da die Base der Boards von dem scharfen Ecken und Kanten kaputt geht.